Diskussion: Was macht einen ganzheitlichen Employee Engagement (Management) Ansatz aus?

mit Sabine Borowsky, Lukas Brandstetter & Katharina Schäfer

Sabine Borowsky, Computacenter

Sabine Borowsky, Teamleiterin Personal, Computacenter

Als versierte HR-Führungskraft verfügt Sabine Borowsky über langjährige Erfahrungen im Personalmanagement und in der Personalentwicklung. Vor ihrem Eintritt bei Computacenter war sie in diversen HR-Leitungsfunktionen tätig. Seit Dezember 2016 leitet sie bei Computacenter ein Team von IT-Fachkräften über alle Phasen des Employee Lifecycles. Außerdem ist sie Teil der Projektleitung für das Projekt „Employee Engagement & Enablement“, das bei Computacenter eine hohe Priorität hat.
Lukas Brandstetter, functionHR

Lukas Brandstetter, Co-Founder & Managing Director Growth, functionHR

Katharina Schäfer, Weber Shandwick

Katharina Schäfer, Senior Manager, Weber Shandwick

Katharina Schäfer leitet United Minds in Deutschland, eine auf Employee Experience und Change Management spezialisierte Beratungseinheit der internationalen Kommunikationsagentur Weber Shandwick. Sie ist geprüfter systemischer Coach mit fundierter Beratungserfahrung und begleitet Unternehmen mit individuellen Strategien, Programmen und Maßnahmen bei der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungsprozessen.